Lulando – Zubehör für Kinder und Eltern.

Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung, die ab dem 10.07.2020 gilt

I. Allgemeine Bestimmungen

  1. Diese Datenschutzerklärung legt die Prinzipien des Datenschutzes fest, wie z.B. die Sammlung, Verarbeitung und den Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer (“Nutzer”) des Online-Shops, der unter www.lulando.pl (“Shop”) verfügbar ist und sich im Besitz der Firma Brands Factory z ograniczoną odpowiedzialnością mit Sitz in Warschau befindet.
  2. Verwalter der personenbezogenen Daten der Nutzer des Online-Shops, in Übereinstimmung mit Art. 4, Ziff. 7 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27/04/2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung von Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (“IDC”) ist Brands Factory Sp. z o.o. mit Sitz in Warschau, ul. Konstruktorska 11 (02-673), eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Warschau in Warschau, 13. Wirtschaftsabteilung des polnischen Landesgerichtsregisters (KRS) unter der KRS-Nummer 0000829896, USt-IdNr. 5213890888, Statistische Nummer REGON 385608401, Eigentümer des Online-Shops, nachfolgend „Datenverwalter” genannt.
  3. Benutzer des Shops ist jeder Kunde, d. h. ein Unternehmen, das die vom Administrator über den Shop angebotenen Dienstleistungen auf Grundlage der Nutzungsbedingungen des Shops, dessen fester Bestandteil diese Datenschutzerklärung ist, in Anspruch genommen hat.

 

II. Umfang der erfassten Daten

  1. Der Administrator sammelt die persönlichen Daten der Benutzer in dem Maße, wie es für die Ausführung von Bestellungen, die über den Shop getätigt werden, für die Registrierung im Shop und für die Erbringung anderer Dienstleistungen, die in den Bestimmungen des Shops festgelegt sind, erforderlich ist.
  2. Der Umfang der gesammelten Daten umfasst:
    a) Vor- und Nachname
    b) E-Mail-Adresse
    c) Kontaktadresse
    d) Lieferadresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Stadt, Land)
    e) Telefonnummer
    f) Login-Daten
    g) Geburtsdaten

 

III. Zweck der Datenverarbeitung

  1. Der Datenverwalter verarbeitet die personenbezogenen Daten der Nutzer ausschließlich zu folgendem Zweck:
    a) Bereitstellung von Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den Regeln und Bestimmungen des Ladens, einschließlich der Ausführung von Bestellungen, die über den Laden aufgegeben wurden, die Ausstellung einer Rechnung, die Bearbeitung von Reklamationen;
    b) Kontoregistrierung im Online-Shop;
    c) Durchführung von Wettbewerben, Werbeaktionen oder Loyalitätsprogrammen, die vom Verwalter organisiert werden;
    d) statistische und Archivierungszwecke;
    e) Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen;
    f) Durchsetzung der Einhaltung der Nutzungsbedingungen des Online-Shops durch die Benutzer, um Missbrauch und Betrug zu verhindern; 
  2. Der Administrator verarbeitet die persönlichen Daten der Benutzer nur für die oben angegebenen Zwecke.
  3. Die Angabe persönlicher Daten ist freiwillig, aber notwendig, damit der Administrator Dienstleistungen über den Shop anbieten kann.

 

IV. Bereitstellung persönlicher Daten an Dritte

  1. In der Regel stellt der Verwalter die persönlichen Daten der Nutzer nicht an Personen oder Dritte zur Verfügung, es sei denn, die Verpflichtung zur Bereitstellung der persönlichen Daten ergibt sich aus dem Gesetz, auf Antrag befugter Stellen oder wenn dies zur Erbringung von Dienstleistungen erforderlich ist.
  2. Zugang zu den persönlichen Daten der Benutzer kann von Einrichtungen erhalten werden, deren Dienste vom Administrator genutzt werden. In solchen Fällen hat der Administrator mit diesen Stellen entsprechende Vereinbarungen geschlossen, deren Gegenstand der Schutz der persönlichen Daten der Benutzer vor unbefugtem Zugriff ist.
  3. Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nicht in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt.

 

V. Berechtigungen des Nutzers

  1. Die persönlichen Daten der Benutzer werden am Sitz des Administrators gesammelt und gespeichert.
  2. Dem Nutzer steht Folgendes zu:
    a) auf den Inhalt der eigenen Daten zuzugreifen und eine Kopie zu erhalten
    b)
    Berichtigung der ihn betreffenden persönlichen Daten
    c) Löschung personenbezogener Daten – “Recht, vergessen zu werden”.
    d) Einschränkungen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten
    e) die Übermittlung personenbezogener Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen beantragen, soweit dies technisch möglich ist
    f) Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO
    g) die Zustimmung zur Datenverarbeitung jederzeit zurückzuziehen
  3. Der Benutzer kann die im obigen Punkt genannten Rechte ausüben, indem er eine ordnungsgemäße Willenserklärung an den Administrator abgibt:
    a) persönlich im Sitz des Datenverwalters: 02-673 Warszawa, ul. Konstruktorska 11, oder
    b) auf dem Postweg auf die vorstehende Adresse oder
    c) per E-Mail auf die Adresse info@lulando.eu
    d) über das Benutzerkonto des Online-Shops
  4. Dem Nutzer steht auch das Recht zu, eine Beschwerde beim Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen.

 

VI. Aufbewahrungsfrist von personenbezogenen Daten

  1. Die persönlichen Daten der Benutzer werden nicht länger gespeichert, als es für die ordnungsgemäße Durchführung des Dienstes im Online-Shop erforderlich ist, in Übereinstimmung mit dem unter Punkt 3 angegebenen Zweck.
  2. Nach dieser Zeit werden die persönlichen Daten der Benutzer gelöscht oder so anonymisiert, dass es nicht möglich ist, den Benutzer zu identifizieren.
  3. Die persönlichen Daten des Benutzers können länger gespeichert werden, wenn eine solche Verpflichtung sich aus dem Gesetz ergibt oder notwendig ist, um die zivilrechtlichen Ansprüche des Administrators gegen den Benutzer durchzusetzen.

 

VII. Schutz von personenbezogenen Daten der Nutzer

  1. Der Verwalter erklärt, dass er die persönlichen Daten der Nutzer in Übereinstimmung mit den Regeln der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderen anwendbaren Gesetzen zum Schutz persönlicher Daten und Durchführungsbestimmungen verarbeitet.
  2. Der für die Verarbeitung Verantwortliche erklärt, dass er technische und organisatorische Maßnahmen anwendet, um den Schutz der Verarbeitung personenbezogener Daten zu gewährleisten, die den Risiken angemessen sind, wie z.B. die Weitergabe personenbezogener Daten an Unbefugte.

 

VIII. Änderungen der Datenschutzerklärung

  1. Der Administrator behält sich das Recht vor, Änderungen an der Datenschutzerklärung vorzunehmen, wenn sie sich aus dem Gesetz oder Änderungen im Shop ergeben.
  2. Der Administrator informiert den Benutzer über die geplante Änderung und deren Dauer über die Website des Shops und – im Falle von registrierten Benutzern – über das Konto.

 

IX. Kontakt

Sämtliche Fragen zum Datenschutz sind an folgende Adresse zu richten:

BRANDS FACTORY SP. Z O.O.
ul. Konstruktorska 11
02-673 Warszawa 

mit dem Zusatzvermerk „Schutz von personenbezogenen Daten”
oder
auf die E-Mail-Adresse info@lulando.eu